english hungarian french polish russian română
 

KE-agrar für den Wirtschaftsdünger

 

Wirtschaftsdünger sind eines der wichtigsten Themen in der gesunden Kreislaufwirtschaft. Grundsätzlich gibt es

keine schlechten Wirtschaftsdünger. Dennoch ist es von größter Wichtigkeit, als verantwortlicher Landwirt dafür Sorge zu tragen, das Kapital des Hofes - den gesunden Boden - mit den am Betrieb anfallenden Wirtschaftdüngern weder zu hemmen noch zu schwächen.

 

Eine Aufbereitung der am Hofe anfallenden Wirtschaftsdünger bringt somit nicht nur gesündere Böden, sondern vor allem auch nachhaltig bessere Erträge mit höherer Qualität.

 

Aufbereitete Gülle lebt - Ein Hinweis für biologische Aktivität